Wir kämpfen für Ihr gutes Recht und Ihr gutes Geld!

Abgasskandal Wohnmobil

Wohnmobile Dieselskandal - Jetzt viel Geld zurück erhalten! Abgasskandal Wohnmobil

WWW.ABGASSKANDALWOHNMOBIL.DE # Die Wohnmobil Experten



Abgasskandal   Wohnmobil Dieselskandal Wohnmobile

Ihr gutes Recht und Ihr gutes Geld! 

Entschädigung für Wohnmobile erhalten!

Ihre unkomplizierte Lösung im Wohnmobil Abgasskandal / Dieselskandal für Wohnmobile.
Vollständige Rückabwicklung oder Schadensersatz – dank unseres individuellen Wohnmobil Services bei der AbgasskandalWohnmobil.de wird sich für Ihr persönliches Recht im Wohnmobil Abgasskandal eingesetzt! Kostenlos und unverbindlich anfragen.




 



Erfahrungen mit AbgasskandalWohnmobil.de

UNSERE GLÜCK­LICHEN KUNDEN

„Die Mitarbeiter von AbgasskandalWohnmobil.de haben mich bestens zu meinem Wohnmobil Abgasskandal beraten. Alles hat geklappt ich bin sehr zufrieden.“ 

Harald S.  Fiat Ducato Wohnmobil Abgasskandal

„Ich hab alles eingereicht was benötigt wurde und dann hat man sich ganz bequem um alles gekümmert, dass Geld habe ich vom Hersteller zurück erhalten ! Es lohnt sich!“

Maria F.  – Hymer Wohnmobil Dieselskandal

 „Bei der Abwicklung war ich begeistert von der Kompetenz des Teams. Habe viel Geld für mein Wohnmobil zurück bekommen. Ich kann es wirklich weiterempfehlen!“

David L. – Iveco Wohnmobil Abgasmanipulation




Wohnmobil Diesel Skandal 
Welche Wohnmobile sind vom Abgasskandal betroffen?


Abgasskandal Wohnmobil Dieselskandal Wohnmobile ihr Recht ihr Geld!

Fiat Wohnmobil Motoren sind sehr häufig vom Abgas-Dieselskandal betroffen wir klären Sie auf und helfen Ihnen für Ihr Recht.

Betroffen sind unter anderem Fiat-Multijet-Motoren der Baujahre 2014 bis 2019 mit Euro 5 und Euro 6-Norm. Diese Motoren wurden in tausenden Wohnmobilen verbaut, auch in Kleinwagen und Transportern, wie unter anderem dem Fiat-Ducato Wohnmobil.
Des Weiteren hat das KBA am 25. Februar 2021 unter dem Code 13T Modelle von Iveco-Daily, Baujahr 2015 bis 2019, zurückgerufen. Betroffen sind nach Angaben des KBA in Deutschland aktuell 872 Fahrzeuge. Als Begründung gibt das KBA hier zurückhaltend an: „Durch eine ungeeignete Software können Störungen auftreten, durch die sich Verringerung von Stickoxiden gegeben Falls verschlechtern können.“
Die Staatsanwaltschaft Frankfurt ermittelt unter anderem gegen Fiat-Chrysler, zu zu dessen Marken Fiat, Jeep und Alfa Romeo gehören und zahlreiche Wohnmobile betroffen sind.
Als Offiziell im Visier der europäischen Behörden sowie des Kraftfahrt-Bundesamtes gelten bis jetzt diese Modelle:
Fiat – 500x – 1956 ccm – 103 kW – Euro 6
Modelle von Iveco Daily
Fiat – Ducato – 2999 ccm – 130 kW – Euro 5
Jeep – Cherokee – 1956 ccm – 125 kW – Euro 5

Weitere Wohnmobile vom Diesel Abgasskandal betroffen

Nach unseren Angaben und Partneranwälten sind auch Fahrzeuge dieser Wohnmobilhersteller betroffen:
Biomobil
Bocklet
Carthago
Concorde
Dethleffs
Dopfer
Form IT
Kerkamm
Laika
Morelo
Niesmann Bischoff
Notin
Pilote
Le Voyageur
Phoenix
Protec
Swift
Woelcke





Abgasskandal Wohnmobil Dieselskandal Wohnmobile
Wohnmobil Abgasskandal
Diesel Abgasskandal Wohnmobil




Fahrzeugbewertung bei AbgasskandalWohnmobil.de
WIR BEWERTEN IHR WOHNMOBIL!


WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?
Fragen kostet bei uns nichts und wahrscheinlich sind wir genau der richtige Partner für Ihr Anliegen! Nutzen Sie gerne das unten stehende Formular, wir rufen Sie gerne kostenlose und unverbindlich zurück. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht